Registrierung eines Betreiberwechsels

Wenn eine im MaStR registrierte Einheit verkauft wurde oder aus einem anderen Grund einen neuen Betreiber hat, ist diese Änderung im MaStR als „Betreiberwechsel“ zu registrieren.

Zur Registrierung des Betreiberwechsels finden Sie Hinweise in der Webhilfe.

Ich bin der neue Anlagenbetreiber oder vertrete ihn. Der neue Anlagenbetreiber ist noch nicht im MaStR registriert.

Registrieren Sie als erstes den neuen Anlagenbetreiber im MaStR. Verwenden Sie hierzu den Registrierungsassistenten.

Ich bin der neue Anlagenbetreiber oder vertrete ihn. Der neue Anlagenbetreiber ist bereits im MaStR registriert.

Teilen Sie die MaStR-Nummer des neuen Anlagenbetreibers (Beispiel: ABR123412341234) dem aktuell im MaStR registrierten Anlagenbetreiber mit (z.B. per E-Mail). Sobald die Registrierung des Betreiberwechsels durch den alten Anlagenbetreiber angestoßen wurde, erhalten Sie eine Systembenachrichtigung und können den Betreiberwechsel nach Anmeldung im Marktstammdatenregister abschließen.

Ich bin der aktuell für die Anlage registrierte Anlagenbetreiber oder vertrete ihn.

Melden Sie sich als Benutzer im Marktstammdatenregister an und navigieren Sie zur Detailansicht der betroffenen Einheit. Dort können Sie über die Schaltfläche „Weitere Optionen“ die Registrierung des Betreiberwechsels anstoßen. Dort müssen Sie die MaStR-Nummer des neuen Anlagenbetreibers (Beispiel: ABR123412341234) eintragen.